Hyperhidrose / Behandlung gegen Schwitzen
beim Mann in Aschaffenburg und München

Allgemeines zur Hyperhidrose

Viele Männer leiden unter

übermäßigem Schwitzen

. Ob in kalten oder warmen Jahreszeiten, ständig schwitzt man unverhältnismäßig. Geruchsentwicklung und Schweißflecken unter den Achseln und auf dem Rücken werden als unästhetisch und belastend empfunden. Oft meiden Männer gesellschaftliche Anlässe und den Kontakt zu ihren Mitmenschen. Insbesondere im Berufsleben wird übermäßiges Schwitzen mit Unsicherheit, Inkompetenz und Unreinheit verbunden. Das treibt die Betroffenen häufig in die soziale Isolation und erhöht den persönlichen Leidensdruck.
Die Behandlung des

übermäßigen Schwitzens

, der sogenannten

Hyperhidrose

, unter den Achseln oder an den Hand- und Fußflächen kann erfolgreich durch die Injektion von Botox erfolgen. Eine dauerhafte

Hyperhidrose

-Behandlung an den Achseln kann auch operativ vorgenommen werden. PD

Dr. Eder

berät Sie gerne in einer der Praxen für Plastische und Ästhetische Chirurgie in

Aschaffenburg

und

München

über alle Möglichkeiten der

Hyperhidrose

/

Behandlung gegen Schwitzen

beim Mann.

Weitere Informationen

Kontakt - Termin buchen